Netapp FAS

Unified Storage: Dual Controller 24*600GB SAS; Deduplikation, Replikation, Archivierung, Backup

...mehr

Microsoft Hyper-V

Server Virtualisierung und System-Management mit Microsoft Hyper-V und System Center.

...mehr

O365 Veeam Backup

Analysieren, Replizieren, Sichern, Archivieren und Durchsuchen Ihrer Daten.

...mehr

Double-Take

Maximaler Schutz vor Datenverlust gewährleistet durch die Technologie Double-Take. 

...mehr

Quick Recovery

Schnelles Wiederherstellen mit der NetApp SnapshotTM und SnapRestore®-Technologie.

Mit der von NetApp entwickelten „Snapshot”-Technologie lassen sich, ohne Performance-Beeinträchtigung, pro angelegtem Volume 255 Snapshots generieren. Snapshots sind „virtuelle” Read-Only-Kopien auf dem jeweiligen Volume (d.h. die Daten im Snapshot sind auf den gleichen Platten abgelegt wie die Produktivdaten) und benötigen kaum Speicherplatz. „Read-Only” bedeutet, dass weder versehentliches oder absichtliches Löschen noch nachträglicher Virenbefall möglich ist. Selbst wenn ein komplettes Filesystem korrupt werden sollte, lässt sich innerhalb von Sekunden ein Restore auf einen Snapshot zum Zeitpunkt X realisieren (SnapRestore®). Somit verringert sich im Schadensfall die Wiederherstellungszeit von Stunden auf Sekunden. Im Datenbankumfeld wird diese Funktionalität eingesetzt, um im Falle eines Datenbank-Recoverys innerhalb weniger Minuten, inklusive Hochfahren der Datenbankdienste, wieder eine verfügbare Datenbank vorhalten zu können.

Mit dem SnapManager für Hyper-V lassen sich zusätzlich noch Engpässe beim Backup beseitigen, Bedienungsfehler reduzieren sowie die von hostbasiertem Backup und Restore bekannten Unterbrechungen und Performancedefizite einschränken. Hyper-V-Kunden haben über SnapManager Zugriff auf die flexible Volume-Technik von NetApp, mit der sich Speicherplatz dynamisch vergrößern oder verkleinern lässt und ungenutzte Kapazitäten zugänglich gemacht werden.